Pistolen- und Böllerschützen

Willkommen bei den Pistolenschützen der SG Bad Sachsa!

Vereinsmeisterschaften Pistolendisziplinen

Hier sind die Ausschreibungen zu den Pistolen-Vereinsmeisterschaften abrufbar als PDF Datei.

Luftpistole       Sportpistole      Standardpistole     Großkaliber 9mm

Geschichte

1980 wurde die Idee einer Pistolengruppe geboren, die in Ihrer Anfangszeit nach Hohegeiß fahren musste um dort Sportpistole schießen zu können. Für die Disziplin Luftpistole konnten die Stände der SG Bad Sachsa genutzt werden. Bis 1985 entstanden auf unserem Schießstand im Ostertal 4 Kleinkaliber-Pistolenstände, die seit 2011 auch für die Disziplin Duell genutzt werden können. Für die Sportpistolenstände wurde auf den 50 m KK-Bahnen ein 25 m Stopp mit Kugelfang eingerichtet. Im Laufe der Zeit wurde die Beleuchtung weiterentwickelt, so dass auch in der Dämmerung und bei Dunkelheit geschossen werden kann.

Die Pistolenschützen der SG Bad Sachsa nehmen seit ihrer Gründung regelmäßig und auch sehr oft erfolgreich an Wettkämpfen auf Kreisebene teil. Sogar auf Landesebene waren sie schon vertreten. Doch nicht nur das Sportliche wird in dieser Gruppe großgeschrieben. Zahlreiche Fahrten und das traditionelle Gänsebrateneessen der Pistolenschützen fördern die Gemeinschaft.

Innerhalb dieser aktiven Gruppe entstand 1990 die Idee, zur Attraktivitätssteigerung und Förderung des Schützenfestes, eine Böllerschützengruppe zu gründen, die die Tradition der Kanone auf dem Pfaffenberg wieder aufleben lassen sollte. 1991 wurden die Sprengstoffrechtlichen Lehrgänge von den ersten Böllerschützen besucht, seitdem wird das traditionelle Schützenfest der SG Bad Sachsa lautstark von den Böllerschützen begleitet.

Die Pistolenschützen treffen sich regelmäßig freitags um 19:00 Uhr im Ostertal zum Training und anschließenden Beisammensein. Interessierte sind herzlich eingeladen an unserem Training teilzunehmen und sich fachkundig anleiten zu lassen.

Im Allgemeinen ist auch unser Vereinswirt vor Ort und kann mit frischen Getränken und kleinen Speisen aufwarten.

Fast alle Böllerschützen beim Bratwurstessen 2017